Bei uns im nexible-Office herrscht aktuell Feierlaune, denn ab sofort können auch alle ÖsterreicherInnen das voll digitale Kfz-Versicherungsprodukt abschließen. Seit Oktober 2017 sind die nexible GmbH und die nexible Versicherung AG (Risikoträger) in Deutschland unterwegs und stolz darauf, bereits frischen Wind in die Versicherungsbranche gebracht zu haben: Über 50.000 Kunden sind bereits überzeugt und Focus Money hat die nexible Versicherung AG 2018 im zweiten Jahr in Folge zu einem der Top-Kfz-Versicherer gekürt. Diese Revolution von digitalen Produktlösungen in der Versicherungsbranche soll in Österreich weitergehen: Auch hier startet die nexible Versicherung AG mit einem Kfz-Versicherungsprodukt und bietet Kunden alle Vorteile eines voll digitalen Versicherungsproduktes. Doch was bedeutet das genau?

Einfacher geht’s nicht: Die erste digitale Kfz-Polizze

nexible möchte Versicherungslösungen anbieten, die leicht verständlich sind. Die Kunden sollen nicht in Papierkram versinken und gleichzeitig bestens abgesichert sein. Einfachheit lautet die Prämisse: Die Kfz-Versicherung* wird zum einen online abgeschlossen. Das geht schnell und ist übersichtlich. Zum anderen ist auch die Verwaltung der Versicherung auf einen Klick zugänglich und Schäden können digital gemeldet und abgewickelt werden. Wer kündigen will, kann das ebenfalls in wenigen Schritten online erledigen – und das sogar monatlich. Das ist genauso einfach, wie es klingt und bedeutet: Wer sich ungern mit Versicherungen beschäftigt, ist bei nexible an der richtigen Adresse.

*Die nexible Kfz-Haftpflicht Autoversicherung ist ein Produkt des Risikoträgers nexible Versicherung AG

Voller Kunden-Fokus

nexible hat sich auf die Fahnen geschrieben, perfekte Versicherungslösungen für eine immer digitaler werdende Gesellschaft anzubieten und dabei Kundenzufriedenheit zur höchsten Priorität zu machen. Deswegen ist Kunden-Feedback immer mehr als willkommen. Wünsche möchte nexible so schnell wie möglich umsetzen und sich stetig verbessern. Und damit nexible alle Hände frei hat, um 1A-Service zu bieten, setzt nexible bereits auf automatisierte Prozesse und eine selbst entwickelte Künstliche Intelligenz, die die Kommunikation mit dem Kunden beschleunigt. Das bedeutet: Ein Top-Preis-Leistungs-Verhältnis und richtig guter Service. CEO von nexible, John-Paul Pieper, bringt es auf den Punkt: „Wir denken Versicherung neu und bieten verständliche Produkte, schnelle Kommunikation und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“ Das entspricht auch ganz dem Leitmotto unseres Kampagnen-Videos Der neue König von Mallorca: So wenig Versicherung wie möglich. Denn das kommt in Österreich genauso gut an, wie in Deutschland.