David Hasselhoffs Wegbegleiter K.I.T.T. aus Knight Rider, der legendäre DeLorean aus Zurück in die Zukunft oder die Transformers: Autos übernehmen in Film und Fernsehen gerne mal die Hauptrolle – und erfinden Szenarien für die Mobilität der Zukunft. Wir schauen uns an, welche Filmemacher beim Blick in die Glaskugel richtig gesetzt haben.

Auch wenn niemand von uns weiß, was kommt: Manche Filme beweisen einen verdammt guten Riecher in Sachen Auto der Zukunft. So treffsicher waren berühmte Filmautos und ihre Erfinder*innen.

David Hasselhoffs Weggefährte K.I.T.T. setzte Zukunftstrends

In den 80ern war Knight Rider David Hasselhoff, aka Michael Knight, auf Verbrecherjagd im Einsatz. Sein treuer Begleiter: Auto K.I.T.T., das nicht nur sprechen und Sprüche klopfen konnte, sondern auch einige zukunftsweisende Technologien unter der Haube hatte. Zum Beispiel ließ sich K.I.T.T. per Knopfdruck in ein Cabrio verwandeln – ein Feature, das heute gar nicht mehr so futuristisch klingt. Auch mit einem Überwachungsmodus war der schwarze Wagen ausgestattet. Gefahren hatte K.I.T.T. immer auf dem (Bild-)Schirm. Erinnert doch ein bisschen an die heutigen Fahrassistenzsysteme, die uns zum Beispiel beim Einparken einen 360-Grad-Blick per Video liefern. Auch ein spannendes Feature: Der Silent Mode, dank dem K.I.T.T. mit nicht hörbaren Motorgeräuschen unterwegs war. Heute wäre K.I.T.T. wohl einfach mit einem Elektromotor ausgestattet.

Fazit: Auch wenn Autos heutzutage, so wie K.I.T.T., nicht mit Schleudersitz und eingebautem Geldautomaten eingerichtet sind, haben die Knight-Rider-Macher doch ein gutes Händchen für Zukunftstechnologien bewiesen.

K.I.T.T. aus Knight Rider

Der DeLorean reiste durch die Zeit – und ist zeitgemäß wie nie

Der DeLorean macht in Zurück in die Zukunft möglich, was bis heute noch nicht zu unseren Reiseoptionen gehört: Marty McFly und „Doc“ reisen mit ihm durch die Zeit. Dabei war der DeLorean DMC-12 erst einmal ein ganz normales Auto – ein Coupé, das in den frühen 80ern in Nordirland produziert wurde. Sein Erfinder: John DeLorean, der vor allem ein „ethisches“ Auto auf den Markt bringen wollte: sicher, langlebig und nachhaltig. Eine Mission, die auch heute wie die Faust aufs Auge passt. Mit dem Klimawandel im Nacken und einer Rekord-Autonutzung setzen Hersteller auch heute verstärkt auf das ethische Auto. John DeLorean war seiner Zeit also deutlich voraus und wollte sein Produkt kompakter, hochwertiger und sicherer machen. In die Geschichte ging der DeLorean stattdessen als perfektes Vehikel für eine Zeitreise ein – auch nicht schlecht. Und obwohl der Wagen nicht mehr hergestellt wird, ist er als Modellauto, Playmobil-Version oder in Videospielen bis heute ein Dauerbrenner.

Fazit: Auch wenn der DeLorean ein Auslaufmodell war – sein Legendenstatus hält an und das Konzept eines ethischen PKW ist so relevant wie nie.

Der DeLorean aus Zurück in die Zukunft

VW Käfer Herbie wusste: Es geht Richtung autonomes Fahren

Der VW Käfer Herbie startet seine Filmkarriere Ende der 60er und erobert bis Anfang der Nullerjahre Bildschirme und Kinoleinwände. Sein Star-Appeal liegt aber nicht nur im einzigartigen Käfer-Design begründet, das bis heute viele Fans hat: Auch Herbie hat, so wie K.I.T.T., eine eigene Persönlichkeit, Witz und Charme. Und natürlich kann auch Herbie mehr als das Durchschnittsauto: Das Auto fährt allein, ohne Fahrer*in am Steuer, und ist dabei rasant unterwegs. Ganz klar, der Trend zum selbstfahrenden Auto zeichnete sich mit Herbie schon in den 60ern ab.

Fazit: Technologie meets menschliche Charakterzüge: Herbie kann sich in die Entwicklung künstlicher Intelligenz problemlos einreihen und wusste bereits damals, dass wir den selbstfahrenden PKW im Visier haben.

VW Käfer Herbie

Transformers: Die Geschichte vom fühlenden Autobot

Der jüngste Teil der Filmserie Transformers war 2017 in den Kinos zu sehen und mixt, wie seine Vorgänger, Action und Science-Fiction zu einem gigantischen Special-Effects-Spektakel, in dem Menschen auf intelligente Maschinenkreaturen von einem anderen Planeten treffen. Diese wandeln ihre Form und sind unter anderem als Autobots unterwegs – jeder mit eigenem Charakter und Talent ausgestattet. Zugegeben: Die Transformers-Filme gehen wohl nicht als feinste Filmkunst in die Geschichte ein. Die Bilder der sich zu imposanten Roboterwesen entfaltenden Autos sind aber den meisten im Gedächtnis geblieben. Sie erzählen die Geschichte der künstlichen Intelligenz weiter und treffen den Nerv der Zeit.

Fazit: Transformers hat so einige Rekorde gebrochen – wenn auch nicht den, für die besten Filmdialoge. Dennoch: Die Frage danach „wie menschlich“ Technologie sein kann, wird hier zeitgemäß aufgegriffen.

Transformers

nexiCar: Star in the Making

Okay, wir geben zu: nexiCar kann Kandidaten wie dem DeLorean in Sachen Berühmtheit natürlich nicht das Wasser reichen und war auf keiner Leinwand zu sehen – noch! Aber wir haben einiges vor mit unserem neuen Teammitglied. Seit Mai 2020 ist unser persönliches Lieblingsauto nämlich in nexibles* Mission für ein entspannteres Leben im Einsatz. Hier gibt es die Infos zu allen Aktionen, an denen Sie teilnehmen können.

Damit das was wird, mit nexiCar und dem Promi-Status, haben wir uns nicht irgendein Auto ausgesucht: nexiCar ist ein Volvo mit Zukunftsausrichtung. Als Plug-in-Hybrid kann nexiCar jederzeit in den emissionsfreien Modus wechseln und hat einiges auf dem Kasten: nexiCar ist mit einem smarten System ausgestattet, das den Wagen zum perfekten Carsharing-Gefährt macht, für Sicherheit sorgt und alle Passagiere mit WLAN versorgt.

Fazit: Wir sind Fan und hoffen, dass Sie es auch bald werden. Wer nexiCar noch besser kennenlernen (oder für einen Film casten) will, findet hier alle Infos.

das ist nexicar

nexible* ist Experte für Mobilität, Digitales und vor allem Versicherungen. Das Ergebnis: eine digitale Kfz-Versicherung, die nicht nur unkompliziert ist, sondern auch mit monatlicher Kündigungsfrist um die Ecke kommt. Hier erfahren Sie mehr – und können sich auch direkt Ihre Prämie berechnen lassen.

 

* Die nexible Kfz-Haftpflicht Autoversicherung ist ein Produkt des Risikoträgers nexible Versicherung AG

Foto-Credits: Titelbild: iStock.com/moisseyev / Bild K.I.T.T: Von Morn the Gorn – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=472221 / Bild DeLorean istock.com/Ohoho / Bild Herbie: istock.com/Dmitrii Guldin / Bild Transformer: Von Sunny1992 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16701114