Häufige Fragen zum Thema Rechnungen und Zahlungen

Immer zum Monatsersten. Wir können zurzeit noch keine Zahlung zu anderen Zeitpunkten innerhalb eines Monats anbieten (z.B. zum 15. eines Kalendermonats). Wir arbeiten an einer Lösung und teilen Ihnen mit, sobald wie es andere Möglichkeiten gibt.

Sollte der Einzug von Ihrem Konto am ersten Werktag einmal nicht funktionieren (z.B. wegen fehlender Deckung oder technischer Schwierigkeiten bei der Bank), werden wir versuchen, den Betrag am 15. oder 16. des selben Monats erneut von Ihrem Konto einzuziehen.

Nein, wir bei nexible sind stolz darauf, keinen Ratenzahlungszuschlag zu erheben.

Kontoinhaber kann bei nexible nur der Versicherungsnehmer sein. Die Eintragung eines abweichenden Kontoinhabers ist zurzeit leider nicht möglich.

Die Prämienanpassung (Erhöhung oder Absenkung) erfolgt einmal jährlich zur Hauptfälligkeit. Die Information hierüber finden Sie spätestens einen Monat vor Ihrer Hauptfälligkeit in Ihrem Online-Konto. Wir informieren Sie zusätzlich per E-Mail hierüber.

Gründe für eine Anpassung Ihrer Prämie (Erhöhung oder Absenkung) kann eine Änderung Ihrer Bonus-Malus-Stufe sein. Ihre Bonus-Malus-Stufe kann sich aufgrund eines Schadens verschlechtern. Bei unfallfreiem Fahren reiht sich Ihre Bonus-Malus-Stufe besser ein. Darüber hinaus berücksichtigen wir bei der Anpassung Ihrer Prämie den gültigen Kraftfahrzeughaftpflicht-Versicherungsleistungen-Preisindexwert (KVLPI), der gesetzlich vorgeschrieben ist.

Unter der Hauptfälligkeit versteht man das Datum, an dem die Versicherungsbeiträge fällig werden und der Versicherungsschutz von neuem beginnt.

Noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns via Kontaktformular.